FAQ

WIE GEHT´S WEITER?

Wenn ich dir nun schmackhaft machen konnte, was ein MotionRec für dich alles tun kann, dann kannst du mich gerne kontaktieren. Übrigens auch, wenn du es noch nicht so richtig verstanden hast. Ich erkläre es dir gerne persönlich.

Wie gehts also weiter? Du meldest dich bei mir, wir vereinbaren einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch und lernen uns kennen. Solltest du mich dann nicht leiden können, wirst du nie wieder von mir hören. Kommen wir gut klar, wird eine erfolgreiche Zusammenarbeit daraus.

Du hast sicherlich noch einige Fragen. Und einige Antworten darfst du gerne schon hier nachlesen.
Fühle dich trotzdem frei, mir zu schreiben, wenn dir noch etwas unklar ist.

WIE ERFOLGT DIE BEZAHLUNG?

Der Fairness halber werden 50% im Voraus bezahlt. Das ist Gang und Gebe und ich schütze mich damit vor dem Worse Case: Viel Arbeit und letztendlich keine Gegenleistung. Glaub mir, es gibt solche Menschen. Also lass uns fair bleiben.

Du erhältst ganz normal eine Rechnung und kannst dann den Betrag überweisen... oder mir cash in die Hand geben. Was dir lieber ist.

WAS IST, WENN DU KEINE STATISTEN STELLEN KANNST?

Das ist überhaupt kein Problem. Dann zaubere ich welche aus dem Ärmel. Das einzige Problem, was dann entstehen könnte, ist nur, dass meine Statisten wohl deine Aktivität bzw. Dienstleistung nicht so gut kennen. Aber keine Panik, auch das bekommen wir hin.

Egal ob deine oder meine Statisten - vorgefertigte Modelverträge bringe ich selbstverständlich mit.

M.U.S.I.K.L.I.Z.E.N.Z.E.N,   D.R.O.H.N.E.N.G.E.N.E.H.M.I.G.U.N.G.E.N   &   CO.

All das ist im Preis (entweder Pauschale oder das individuelle Angebot für Features) enthalten. Du musst dir um nichts Gedanken machen. Ich kaufe Musiklizenzen, hole notfalls Genehmigungen für bspw. Drohnenaufnahmen ein und so weiter.

Vertrau mir!

W I E   S T E H T' S   M I T   D E N   U.R.H.E.B.E.R.R.E.C.H.T.E.N ?

Auch das ist vertraglich geregelt. Ich stelle dir individuelle Nutzungsrechte zur Verfügung (je nach Absprache und deiner Verwendung des MotionRecs). Doch die Urheberrechte bleiben bei mir. Das bedeutet, dass das MotionRec nicht verändert werden darf.

Warum? Es liegt in meinem Interesse, dass ich Monate später nicht ein verändertes MotionRec sehen darf, das überhaupt nicht meinen Ansprüchen gerecht wird. Ich möchte schließlich nur perfekte MotionRecs in Umlauf bringen.